Ab 59,90 € liefern wir in Deutschland versandkostenfrei.

Ihr Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Das Öl der Familie Gaudenzi in Umbrien bei Perugia wird aus den Sorten Moraiolo, Frantoio und Leccino in der ersten Oktoberhälfte produziert. Es spiegelt beste Qualität, höchste Eleganz und eine nachhaltige Bewirtschaftung wider. Es wurde oft international ausgezeichnet, so erreichte es im Flos Olei, dem angesagtesten Olivenölführer Italiens, 99 von 100 Punkten. Es ist vielseitig einsetztbar: auf Bruschette, in Suppen, zur Pasta oder im Risotto. Auch rotes Fleisch profitiert von der Eleganz dieses mittelfruchtigen Olivenöls. "Quinta Luna" bedeutet "Fünfter Mond" und bedeutet, dass die Oliven fünf Monate nach der Blüte geerntet werden, was ziemlich früh ist, aber eine ausgezeichnete Qualität ergibt.

Frantoio Gaudenzi

Die Olivenmühle Gaudenzi in der antiken Stadt Trevi in Umbrien blickt auf eine bewegte Geschichte zurück, die bis ins Jahr 1950 zurückreicht. Diese Region zwischen Assisi und Spoleto ist seit der etruskischen Zeit für ihren Olivenanbau bekannt und weist eine tiefe Tradition auf; eine tief verwurzelte Verbindung zum landwirtschaftlichen Erbe des Landes.

Als eine der ältesten Familien in der Region behält die Familie Gaudenzi weiterhin ihre traditionellen Olivenanbaupraktiken bei und verfolgt einen sanften Ansatz, der den Einsatz mechanischer Werkzeuge minimiert. Sie legen großen Wert auf die Erhaltung ihres Territoriums und seiner natürlichen Ressourcen und zeigt ein starkes Engagement für einen harmonischen Umgang mit der Natur.

Unter Beibehaltung dieser traditionellen Methoden integriert die Olivenmühle Gaudenzi auch modernste Technologie in ihren Betrieb. Diese Mischung aus Tradition und Innovation ermöglicht es ihnen, Olivenöl effizient zu produzieren und gleichzeitig die hohe Qualität ihres Produkts zu bewahren.

Die Olivenhaine rund um Trevi bestehen hauptsächlich aus drei Olivensorten: Leccino, Frantoio und Moraiolo. Diese Sorten sind auf mehreren Parzellen im Herzen der DOP-Region (geschützte Ursprungsbezeichnung) Umbriens verbreitet: eine offizielle Anerkennung der außergewöhnlichen Qualität des in der Region produzierten Olivenöls. Darüber hinaus gibt es in den Wäldern auch die Sorten San Felice und Dolce Agogia, die die Geschmacksvielfalt des von ihnen hergestellten Olivenöls noch weiter bereichern.

Die strategische Lage der Olivenhaine rund um den Trasimenischen See steigert die Qualität der Oliven zusätzlich und profitiert vom günstigen Mikroklima und den fruchtbaren Böden in der Region.

Durch ihr Engagement für traditionelle Anbaumethoden, den Respekt vor der Natur und den technologischen Fortschritt produziert die Olivenmühle Gaudenzi weiterhin hochwertiges Olivenöl, das die Essenz des reichen kulinarischen Erbes Umbriens widerspiegelt. Ihr Olivenöl verkörpert die Aromen und die Essenz des Landes und ist eine Hommage an die lange Geschichte des Olivenanbaus in der Region und das bleibende Erbe der Familie Gaudenzi.

Natives Olivenöl extra 'Quinta Luna' 500 ml

Regulärer Preis 23,90 €
Stückpreis
95,60 €per l
Inklusive Steuer. Versand wird an der Kasse berechnet.

500 ml

Lieferbar innerhalb von 3-4 Werktagen

Klimaneutrale Zustellung

Ab 59,90 € liefern wir in Deutschland versandkostenfrei.

Rendering loop-subscriptions

Sichere Bezahlung
American Express
Apple Pay
Google Pay
Klarna
Maestro
Mastercard
PayPal
Shop Pay
SOFORT
Union Pay
Visa

Das Öl der Familie Gaudenzi in Umbrien bei Perugia wird aus den Sorten Moraiolo, Frantoio und Leccino in der ersten Oktoberhälfte produziert. Es spiegelt beste Qualität, höchste Eleganz und eine nachhaltige Bewirtschaftung wider. Es wurde oft international ausgezeichnet, so erreichte es im Flos Olei, dem angesagtesten Olivenölführer Italiens, 99 von 100 Punkten. Es ist vielseitig einsetztbar: auf Bruschette, in Suppen, zur Pasta oder im Risotto. Auch rotes Fleisch profitiert von der Eleganz dieses mittelfruchtigen Olivenöls. "Quinta Luna" bedeutet "Fünfter Mond" und bedeutet, dass die Oliven fünf Monate nach der Blüte geerntet werden, was ziemlich früh ist, aber eine ausgezeichnete Qualität ergibt.

Frantoio Gaudenzi

Die Olivenmühle Gaudenzi in der antiken Stadt Trevi in Umbrien blickt auf eine bewegte Geschichte zurück, die bis ins Jahr 1950 zurückreicht. Diese Region zwischen Assisi und Spoleto ist seit der etruskischen Zeit für ihren Olivenanbau bekannt und weist eine tiefe Tradition auf; eine tief verwurzelte Verbindung zum landwirtschaftlichen Erbe des Landes.

Als eine der ältesten Familien in der Region behält die Familie Gaudenzi weiterhin ihre traditionellen Olivenanbaupraktiken bei und verfolgt einen sanften Ansatz, der den Einsatz mechanischer Werkzeuge minimiert. Sie legen großen Wert auf die Erhaltung ihres Territoriums und seiner natürlichen Ressourcen und zeigt ein starkes Engagement für einen harmonischen Umgang mit der Natur.

Unter Beibehaltung dieser traditionellen Methoden integriert die Olivenmühle Gaudenzi auch modernste Technologie in ihren Betrieb. Diese Mischung aus Tradition und Innovation ermöglicht es ihnen, Olivenöl effizient zu produzieren und gleichzeitig die hohe Qualität ihres Produkts zu bewahren.

Die Olivenhaine rund um Trevi bestehen hauptsächlich aus drei Olivensorten: Leccino, Frantoio und Moraiolo. Diese Sorten sind auf mehreren Parzellen im Herzen der DOP-Region (geschützte Ursprungsbezeichnung) Umbriens verbreitet: eine offizielle Anerkennung der außergewöhnlichen Qualität des in der Region produzierten Olivenöls. Darüber hinaus gibt es in den Wäldern auch die Sorten San Felice und Dolce Agogia, die die Geschmacksvielfalt des von ihnen hergestellten Olivenöls noch weiter bereichern.

Die strategische Lage der Olivenhaine rund um den Trasimenischen See steigert die Qualität der Oliven zusätzlich und profitiert vom günstigen Mikroklima und den fruchtbaren Böden in der Region.

Durch ihr Engagement für traditionelle Anbaumethoden, den Respekt vor der Natur und den technologischen Fortschritt produziert die Olivenmühle Gaudenzi weiterhin hochwertiges Olivenöl, das die Essenz des reichen kulinarischen Erbes Umbriens widerspiegelt. Ihr Olivenöl verkörpert die Aromen und die Essenz des Landes und ist eine Hommage an die lange Geschichte des Olivenanbaus in der Region und das bleibende Erbe der Familie Gaudenzi.

Darauf achten wir

Nur Extra Vergine

Extra natives Olivenöl ist die höchste Qualitätsstufe von Olivenöl und wird durch die erste Kaltpressung von Oliven gewonnen. Dank besonders niedrigem Säuregehalt (weniger als 0,8%) behält es den größten Teil der gesunden Fettsäuren, Antioxidantien und Polyphenole bei.

Immer frisch

Im Gegensatz zu Wein, verdirbt Olivenöl schnell, wenn es zu lange gelagert wird. Wir legen daher Wert darauf, immer schnell die neuen Ernten liefern zu können.

Bester Geschmack

Wir bieten nur Produkte von höchster Qualität an, um polyphenolreiche, geschmacksintensive Olivenöle zu liefern, die das Beste ausdrücken, was ihre Herkunft zu bieten hat.

Bewertungen

Sie haben noch Fragen?

Dann beraten wir Sie gerne persönlich. Rufen Sie uns einfach an unter 0800 - 0060943 oder schreiben Sie uns – wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Ihr Mike Seeger

Diese Seite ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Google Datenschutzbestimmungen und Servicebedingungen gelten.

Was sie schon immer über Olivenöl wissen wollten (sich aber nicht zu fragen getraut haben)

Entdecken Sie unseren Olivenöl-Online-Kurs und erfahren Sie mehr über das wundervolle Lebensmittel Olivenöl.