Kategorie: Emilia Romagna

Olivenöl aus der Emilia Romagna kaufen

Die Emilia-Romagna liegt im südlichen Teil Norditaliens und grenzt im Norden an den Po, an Venetien und die Lombardei, im Osten an die Adria. Im Süden hat sie Anteil am Apennin und grenzt an die Toskana, die Marken und die Republik San Marino, im Westen an das Piemont und Ligurien. Im Raum von Modena wird der echte Balsamicoessig nach jahrhundertealter Tradition produziert. Die Provinzen Reggio Emilia und Parma sind das Zuhause des markenrechtlich geschützten Parmigiano Reggiano, des echten Parmesan. In den Hügeln um Parma produziert man den Parmaschinken. Durch die Emilia Romagna verläuft nicht nur die Schweine- und Lammfleisch-Grenze, sondern auch die Butter-Olivenöl-Grenze Italiens. In der Emilia kocht man traditionell mit Butter und Schweineschmalz. In der Romagna stehen schon Olivenbäume. Wie auch die, des Palazzo Varignana.

Filter:

Verfügbarkeit
0 ausgewählt Zurücksetzen
Preis
Der höchste Preis ist 25,90 € Zurücksetzen
Fruchtigkeit
0 ausgewählt Zurücksetzen

2 Produkte

Filtern und sortieren

Filtern und sortieren

2 Produkte

Verfügbarkeit
Preis

Der höchste Preis ist 25,90 €

Fruchtigkeit

2 Produkte

  • Beste Qualität

    Alle Olivenöle müssen unsere strengen Qualitätsstandards erfüllen.

  • Zurückver-
    folgbarkeit

    Transparent vom Olivenhain bis auf Ihren Teller.

  • Persönliche Beratung

    Wir finden gemeinsam Ihr Olivenöl – rufen Sie uns einfach an.

  • Über 20 Jahre Erfahrung

    Wir wissen Qualität und Geschmack zu erkennen, und lernen beständig dazu.