Bitte hier Kategorietext hinterlegen...

Bitte hier Kategorietext hinterlegen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Bitte hier Kategorietext hinterlegen...

Polyphenole im Olivenöl sind kleine Helferlein, die einen guten Teil der Qualität eines guten Olivenöls ausmachen. Was sind Polyphenole? Wir bringen Licht ins Dunkel ...
Mittelmeerlandschaften bedroht
Das unaufhaltsame Sterben der Ölbäume
Warum einige Olivenölhersteller die traditionelle Verarbeitung von Oliven nicht aufgeben

Die beste Zeit des Jahres

Wenn das erste frische Olivenöl – das Olio Novello – aus den Dekantern läuft, beginnt für mich die beste Zeit des Jahres.
Wann verliert ein Extra Natives Olivenöl seine Jungfräulichkeit?

Olivenöllieferungen im Winter

Olivenöl "gefriert" bei Temperaturen um +8°C. Dies beeinflusst nicht die Qualität; es wird bei Zimmertemperatur wieder flüssig.

Flos Olei 2014

Gewinner im Flos Olei 2014

Braten und Frittieren mit Olivenöl

Ein heftig diskutiertes Thema; die einen sagen „Auf keinen Fall!“, die anderen „Natürlich, womit denn sonst?“. Dass ich zur zweiten Sorte Mensch gehöre, muss ich nicht besonders betonen. Und ich möchte das auch mal etwas ausführlicher begründen.
Die Sonne scheint endlich, es gibt angenehme Temperaturen, und die Lust auf Salate, Antipasti und leichte mediterrane Küche wächst. Was gibt es Schöneres, als hochwertides Olivenöl dazu zu genießen? Fast nichts! Deshalb möchte ich Ihnen ein paar unserer Neuheiten empfehlen:
Dieser Newsletter erreichte uns heute. Da wir an dem Erfolg auch ein klein wenig teilhaben durften, leiten wir Ihn gern an Sie, unsere Kunden und Leser, weiter:
Liebe Freunde und Kunden!

UNSER ERFOLG – EIN ERFOLG FÜR UNSERE KINDERPROJEKTE.

Dank der Hilfe unserer stetig steigenden Kundenzahl wachsen wir Jahr für Jahr. So können wir stolz darauf sein, im vergangenen Geschäftsjahr insgesamt € 162.819,42,- für unsere Projekte umgesetzt zu haben - eine Steigerung um knapp 30%! Dank der NOAN Spendengarantie - garantiertes Spenden von 10% des Umsatzes - können wir €16.282,- an die von uns, sorgsam ausgewählten Projekte spenden. Zwei zusätzliche private Spenden machen es uns möglich im Erntejahr 2011/2012 insgesamt € 17.942,- zu spenden. Im Namen aller Kinder, die wir so unterstützen konnten, bedanken wir uns bei unseren Kunden sehr herzlich.
In Italien sind in der Regel die Ölmühlen ab dem 15. Oktober geöffnet. Die ersten früh reifenden Olivensorten (z. B. Rosciola, Ottobratica) können dann schon verarbeitet werden. Ab diesem Zeitpunkt gibt es in einigen Ölmühlen auch das sehnsüchtig erwartete “Olio Novello”, ein naturbelassenes Extra Natives Olivenöl aus noch nicht ganz reifen Oliven. Dies Öl wird nicht gefiltert und nach einer kurzen Dekantierphase sofort in Flaschen gefüllt.
In der kalten Jahreszeit Olivenöl zu versenden ist nicht immer problemlos. Olivenöl ist ein Naturprodukt, dem außer einer eventuellen Filtrierung keinerlei zusätzliche Verarbeitung wiederfährt. Es wird nicht raffiniert, und schon gar nicht - wie bei anderen Ölen aus den wohl gefüllten Supermarktregalen - wirde es "winterisiert".
1 von 3