Rund um Olivenöl, Feinkost und vieles mehr ...

Olivenöl der Extraklasse aus Umbrien


Principe di Mascio



  • April 2009 – Nationaler Preis "Die besten nachgewiesenen Öle Unaprol" – 3. Edition 2009 – 1. Spezialpreis und besondere Erwähnung

  • März 2009 – 1. Preis Öl (DOP) mittlerer Fruchtigkeit – XVII. Edition des nationalen Wettbewebs Ercole Olivario

  • März 2009 – 1. Preis – X. Regionalwettbewerb der besten nativen Öle mit geschützter Herkunftsbezeichnung der umbrischen Hügel Assisi Spoleto

  • Februar 2009 – Nationaler Preis Sirena d’Oro – VII. Edition 2009 Lobende Erwähnung


Dies sind die letzten Auszeichnungen für unseren Neuerwerb aus Umbrien: Olivenöl Extra Nativ „Principe di Mascio“. Schon die Auszeichnungen sprechen für sich. Das Öl aber zu kosten, ist wie eine Reise nach Italien. Im Geruch an frisch gemähtes Gras und Artischocke erinnernd, ist der Geschmack erst mild, dann pfeffrig mit angenehmen Bittertönen. Es ist mittelfruchtig, nach Banane und Mandel. Er harmoniert wunderbar mit süßem Obst oder Tomaten, ist aber auch ein gefälliger Begleiter zu deftigen Fleischspeisen oder zu Hülsenfrüchten.